Hygieneauflagen nach CoronaVO des Landes NRW:

  • Voraussetzung für einen Hausbesuch: 2 G. Ich überprüfe den Impfstatus mit einer App, bevor ich zu Dir/Ihnen ins Haus/in die Wohnung komme.
  • Bei Symptomen einer Atemwegsinfektion bitte sofort unseren Termin verschieben. Alternativ besteht die Möglichkeit einer Beratung per Telefon/Skype durchzuführen.
  • Bei Anzeichen einer Atemwegsinfektion muss ich unseren Termin vor Ort direkt abbrechen.
  • Auf nicht-kontaktfreie Begrüßung (Händeschütteln) verzichten wir selbstverständlich. Das haben wir ja in der Pandemie mittlerweile alle sehr gut gelernt.
  • Die Handhygiene durch regelmäßiges Waschen und Desinfizieren muss beachtet werden.
  • Es gilt ein Sicherheitsabstand von mindestens 1.5 Meter (Innen- und Außenbereich).
  • Es gilt Maskenpfilicht (FFP2)  in geschlossenen Räumen.
  • Geschlossene Räume müssen für die Zeit der Beratung ausreichend belüftet werden.
  • Zur Nachverfolgung einer Corona-Erkrankung bin ich verpflichtet, Kundenkontakdaten im Falle einer Erkrankung weiterzugeben.

Sie haben Fragen zu diesen Bestimmungen? Melden Sie sich einfach bei mir.