Verhaltensberatungen
Verhaltensberatungen können vor-Ort, telefonisch oder online europaweit (bei Bedarf in englisch) durchgeführt werden.

 

Dauer und Umfang des Coaching
Die erste Beratung bei problematischem Verhalten dauert im Schnitt zwei Stunden vor Ort. Bei schwierigen Fällen bis zu 2.5 Stunden, selten länger. Eine telefonische Beratung geht zwischen einer halben bis zwei Stunden, selten länger.
Die weitere Begleitung erfolgt per WhatsApp/Messages/Skype/FaceTime/Mail oder auf Wunsch telefonisch. Dabei werden eventuelle Fragen beantwortet und der aktuelle Stand der Dinge besprochen. Weitere Hausbesuche können nötig werden.

 

Unterstützung vor und während der Beratung
Während einer laufenden Beratung lässt sich per Videos der aktuelle Stand sehr gut beurteilen. Je nach Problem sind Photos oder Sounddateien ebenfalls nützlich.

Der schnellste und ökologischste Weg zur Datenübermittlung ist (neben WhatsApp o.ä.) der über einen kostenfreien Cloud-Dienst wie WeTransfer oder Dropbox. Selbstverständlich ist es auch möglich, Videos/Photos/Sounddateien per CD oder USB-Stick zu senden.

Abrechnung
Die Abrechnung erfolgt bar oder nach Absprache auf Rechnung. Fahrtkosten und eventuell anfallende Parkgebühren werden zusammen mit der Rechnung erstattet. Die Rechnung erfolgt nach Fall, nicht nach Anzahl der Tiere. Selbstverständlich erhalten Sie eine Quittung.

Schüler, Studenten, Azubis und Köln-Pass-Inhaber erhalten auf Anfrage Sonderkonditionen.

 

Hausbesuche
Rund um Köln, Rhein & Ruhr, Eifel uvm. nach Absprache möglich.

Termine
Hausbesuche: Montag - Freitags nach Absprache.
Beratung per Telefon/Skype/FaceTime: Montag - Freitag nach Absprache.

Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, denken Sie bitte daran, diesen frühzeitig mindestens 48 Stunden vor dem Termin abzusagen. So kann Ihr Termin Anderen zur Verfügung gestellt werden. Wird ein Termin nicht rechtzeitig vor Beginn der Beratung abgesagt, kann die ausgefallene Zeit in Rechnung gestellt werden.